Maximilian Dieterle

geb.: 16.07.1972 in Regensburg
 
1993 Ausbildung zum Goldschmied
1996 Ganzjährige Meisterschule in München mit Abschluss
Seit 1993 im elterlichen Betrieb tätig
Seit 2006 selbstständig

FBZ Ahlen

Schmuck "aus dem Computer"

Sie haben einen Computer / Laptop?
Benutzen Sie Ihren Rechner „nur“ als Schreibmaschine und Datenspeicher?
 
Er kann viel mehr leisten!
Am Bildschirm Schmuck designen, entwerfen, konstruieren und rechnergesteuert fertigen.
 
Von der Konstruktion über die fotorealistische Darstellung (Rendering) zum Wachs- oder Kunststoffmodell.
 
Lassen Sie sich begeistern von den vielfältigen Möglichkeiten!
 
Seminarschwerpunkte sind:
- Einführung in die Schmuckdesign-software 3DESIGN (www.3design.com)
- Design von Modellen & Generieren des entsprechenden fotorealistischen Renderings (z.B. zur Kundenvorlage)
- Datenvorbereitung der 3D Modelle mit 3DESIGN und Datenausgabe für das Fräsen bzw. 3D Plotten,Wachsdrucken
- Infos über Ausstattung & Fräsen bzw.  3D-Drucken
- Sinnvoller Einsatz (Kosten/Nutzen/Soft-& Hardware)

Benötigte Werkzeuge/Materialien:

PC/Notebook mit folgenden Technischen Voraussetzungen:
- Eigener PC/Laptop mit CD-Rom und USB-Anschluss.
- mind. Intel i5 Prozessor oder vergleichbar.
- mind. 320GB HDD-Festplattenspeicher
- mind. 4GB RAM.
- Windows7/8 64bit/32bit, 
- nVidia oder AMD/ATI Grafikkarte mit Open GL Unterstützung.
- mind. 1280 x 1024 16bit Bildschirmauflösung. (ab 1600x1200, 16:9 empfohlen)
- externe Maus mit Scrollrad.(von Touchpad-Nutzung wird ausrücklich abgeraten!)
 
Das Pogramm 3DESIGN wird temporär zur Verfügung gestellt.

 

Zusätzliche Informationen:

Für die Teilnehmer besteht ein besonderes Angebot:
Beim Programmerwerb erhalten Sie die Seminargebühr ertstattet.
 
Zusätzlich erhaltem Sie als Seminarteilnehmer des FBZ Ahlen einen beachtlichen Sonderrabatt.


Termine:
Sa., 25.05. - So., 26.05.2019Seminarplatz buchen

Beginn: Erster Tag ca. 09.00 Uhr
Ende: Letzter Tag ca. 17.00 Uhr

Teilnahmegebühr: 390