Georg Bechert

geb.: 04.07.1953
Dipl.-Schmuckdesigner
Gemmologe
Langjährige Lehraufträge (FH)
Ausbildungsberater für GTZ
seit 1981 selbstständig
Design, Herstellung und Verkauf von Kleinserien und Unikaten;
nationale und internationale Seminare seit 1981 am FBZ in Ahlen.

FBZ Ahlen

Schmuckzeichnen und Skizzieren

Die Quelle beim gestaltenden Goldschmied ist die Idee. 
 
Diese Idee in Anwesenheit Ihres Kunden erkennbar auf Papier zu bringen, kann der Schlüssel zu Ihrem Auftrag sein. 
 
Die markante Skizze zeigt die Handschrift des Goldschmieds, des Künstlers. 
 
Das Erstellen einer Freihandskizze kann man in der Europäischen Akademie, dem Fortbildungszentrum Ahlen, in einem Seminar erlernen. 
Worauf es ankommt, zeigt Ihnen der versierte Praktiker und Schmuckdesigner Georg Bechert. 
Nicht immer genügen „drei Striche“. 
 
Der anspruchsvolle Kunde wünscht eine Zeichnung, vielleicht mit Steinbesatz oder eine dreidimensionale Zeichnung. 
Die notwendigen Kenntnisse zum Erstellen der Zeichnungen auch in Farbe werden Ihnen vom Dozenten vermittelt. 
 
Skizzen und Zeichnungen dienen als Vorlage zur Umsetzung in Edelmetall. 
 
Dieses Seminar dient auch Teilnehmern, die Zeichnungen für die Gesellen- oder Meisterprüfung erstellen müssen.
 
Bringen Sie zu diesem Seminar bitte Ihr vorhandenes Zeichenmaterial mit wie: Lineale, Schablonen, Pinsel, Blei- und Buntstifte
 


Termine:
Fr., 12.04. - Di., 16.04.2019Seminarplatz buchen

Beginn: Erster Tag ca. 09.00 Uhr
Ende: Letzter Tag ca. 13.00 Uhr

Teilnahmegebühr: 460