Matthias Heck

geb.: 1967
 
1987 Ausbildung zum Silberschmied,
1992 Gesellenjahre
1994 staatlich gepr. Gestalter und Silberschmiedemeister
seit 1994 freischaffend tätig

FBZ Ahlen

Silberschmieden

Dieser Kurs führt alle mit etwas Übung in selten gewordene Techniken des Silberschmiedens ein:
 
Der Schwerpunkt liegt in der anspruchsvollen Schmiedearbeit beim Umsetzen einer Idee der Gefäß- und Objektgestaltung
 
Neben den Grundlagen werden Ihnen 
Techniken wie z.B. 
- einziehen
- stauchen
- prellen
- absetze
zur eigenen Durchführung anschaulich vermittelt.
 
- Montagen konischer Elemente mit Biegungen
- das Vorbereiten, Löten und Überschmieden langer Fugen bei Zargen für Gefäße.
 
Es werden Ihnen Oberflächengestaltungen mit dem Hammer und anderen Werkzeugen gezeigt.
 
Zusätzlich werden Ihnen im Seminar abrundend alle von Ihnen angesprochenen Themen besprochen und erklärt.
 

Benötigte Werkzeuge/Materialien:

Jeder Teilnehmer erhält mit der Anmeldebestätigung eine Wekzeug- und Materialliste.
 
Angefangene Werkstücke können selbstverständlich mitgebracht werden.

Zusätzliche Informationen:

Die Teilnehmerzahl ist auf 5 begrenzt.


Termine:
Di., 09.07. - Fr., 12.07.2019Seminarplatz buchen

Beginn: Erster Tag ca. 09.00 Uhr
Ende: Letzter Tag ca. 17.00 Uhr

Teilnahmegebühr: 420